Wissenschaft und Technik

Zuletzt geändert am 28.12.2016 09:39 Uhr

Unterthemen: Raumfahrt - Computer? - Waffen?

Technologisch ist Sapphiria gegenwärtig, also um das Jahr 1750 n.V., etwa mit der Erde zur Mitte des 20. Jahrhunderts zu vergleichen. Allerdings ist das nur ein grober Richtwert, da manche Dinge dort weiter entwickelt sind oder auch weniger. In manchen Dingen werden aber, besonders aufgrund der Magie, auch andere Ansätze als auf der Erde verfolgt, wie beispielsweise die Magiekunde als ernstzunehmende Naturwissenschaft und die Alchemie als Untergebiet der "normalen" Chemie zeigen.

Besonders fortschrittlich ist Sapphiria im Bereich der Raumfahrttechnik: Fast alle Planeten wurden bereits durch vorbeifliegende Sonden "besucht" und es gab bereits einige bemannte Mondflüge, darunter auch mehrere im internationalen "Morgenstern-Projekt". Außerdem wurde mit dem Bau der Raumstation "La Cyngre" begonnen und der zwergische Raumgleiter "Frostbart 3" hat als erster seiner Art den Flug in die Umlaufbahn erfolgreich absolviert.
Mit Hilfe der Magietechnik sind die Antriebe der Raumfahrzeuge Sapphirias den irdischen sogar überlegen: Durch magische Energiespeicher benötigen sie im Vergleich wesentlich weniger Treibstoff.

Auch die Elektronik und Informationstechnik sind äußerst weit entwickelt: Computer? sind zwar in Privathaushalten noch kein Alltagsgegenstand, aber zumindest ein beliebtes Hobby unter Technikliebhabern. Von ihrer Leistungsfähigkeit sind die Heimcomputer mit Modellen aus den 1980er Jahren wie dem C64 oder im Falle von speziellen Spielemaschinen mit dem NES vergleichbar. Es existiert sogar ein weltweites Netzwerk, auch wenn dieses zivil bisher hauptsächlich von Forschungseinrichtungen und den Experten unter den Hobbyprogrammierern und Computerbastlern genutzt wird.

Eher rückständig sind dagegen die Waffen? auf Sapphiria, oder positiver ausgedrückt: Man hat dort weniger Erfindergeist in Methoden, sich gegenseitig umzubringen, investiert. Die meisten Waffen und Waffensysteme erinnern im Vergleich mit der Erde am ehesten an das erste Viertel des 20. Jahrhunderts, wenn nicht das Ende des 19. Jahrhunderts.
Ausnahmen sind hier Antriebstechniken in Fahrzeugen, der Computereinsatz für ballistische Berechnungen und natürlich magische Waffen. Wie im Mittelalter geht es also auf den Schlachtfeldern Sapphirias also nicht mehr zu.