Natur

Zuletzt geändert am 10.10.2016 19:11 Uhr

Unterthemen: Tiere - Pflanzen - Pilze

Die Tier- und Pflanzenwelt Sapphirias ist ein weiterer Punkt, der den Planeten zu einer "Quasi-Parallelerde" macht, denn viele der dort heimischen Tier-, Pilz- und Pflanzenarten kommen auch auf der Erde vor.
Es gibt natürlich auch einige Spezies, die nur auf Sapphiria vorkommen, wie z.B. der Mepf (eine kaninchenartige Nagetierart), der Blauhelmpilz, der Snarglbaum oder das Feenkraut.
Andererseits wird man aber auch einige bekannte Arten wie Pferde und Affen auf Sapphiria vergeblich suchen.

Auf Trullebrokk finden sich an die rauen Bedingungen angepasste Wesen wie die Delfenschaben oder das Speikraut. Auf dem roten Mond findet man schließlich eine Vielzahl exotischer und schmackhafter Pflanzen wie die auch Gurkenfeige genannte Kyufi oder die Jiji-Beeren, aber auch nicht minder viele bizarre Ungeheuer, die sich selbst mit einer so reichhaltigen pflanzlichen Kost nicht zufrieden geben...

Aber nicht nur in puncto Lebewesen hat die Welt etwas zu bieten: Mit den Nadelbergen Lunas, den brennenden Tälern Trullebrokks oder dem Kratermeer Sapphirias ist auch die unbelebte Seite der Natur durchaus sehenswert.

Themenübersicht